Eröffnungsrundgang Skulpturenprojekt im Wassertorkiez (Kreuzberg)

Der Name Wassertorkiez geht auf die wichtigen geschichtlichen Wasserwege im Quartier zurück und hat eine lange Tradition als „rettendes Ufer“ für Flüchtlinge. Das Wellenzeichen verbindet die einzelnen Skulpturen miteinander und ist Erkennungszeichen des Projektes.
In einem Kiez, in dem viele Kulturen aufeinander prallen, laden diese Sitzmodule künftig ein: NIMM PLATZ…mach mal Pause auf der coolen Welle. Sie bereichern so die Arbeit der beteiligten sozialen Einrichtungen und bieten Möglichkeiten für Begegnung und Austausch.
Orte: Hans-Böckler-Schule, Otto Wels Grundschule, Ritterburg, Bona Peiser, Mehrgenerationenhaus, Flüchtlingskirche, Statthaus Böcklerpark

 

Eröffnungsrundgang: 30.06.2022, 11:45 Uhr an der Otto-Wels-Grundschule (Alexandrinenstraße 12, 10969 Berlin)

 

Anmeldung unter: info@osz-kt.de

 

Foto: Hans-Böckler-Schule (OSZ Konstruktionsbautechnik)