Digitale »Lernbrücken«

Die Maßnahme »Lernbrücken« bietet vollkommen digitalisierte Unterrichtsformate zum selbständigen oder begleiteten Lernen in der Integrierten Berufsausbildungsvorbereitung (IBA) an.

Der Unterricht bezieht sich auf

  • die Kernfächer berufsbezogenes Deutsch/Kommunikation, Mathematik, Fremdsprache (Englisch) sowie die berufsfeldbezogenen Lernfelder,
  • die Planung des beruflichen Anschlusses und
  • die Methode der Kompetenzraster, die flächendeckend und digital eingesetzt werden.