Befähigung zum Studium

Sie besuchen die 10. Klasse eines Gymnasiums oder einer ISS und möchten Abitur machen? An den beruflichen Gymnasien der OSZ ist dies in drei Jahren möglich. Durch die Kombination der beruflichen und der allgemeinbildenden Fächer werden Sie optimal auf die Anforderungen eines Studiums und die Berufswelt vorbereitet.

Alternativ können Sie nach der 10. Klasse die Fachoberschule besuchen und nach 2 Jahren mit dem Fachabitur und nach einem weiteren Jahr mit dem Abitur abschließen.

Fachoberschule (FOS einjährig)

Fachoberschule (FOS zweijährig oder dreijährig)

Auch nach Abschluss einer Berufsausbildung können Sie am OSZ das Fachabitur und das Abitur ablegen, entweder durch den Besuch der Fachoberschule oder der Berufsoberschule.

 


Mit Berufsausbildung zum Abitur